top of page

[Kitesurfing Basics: der Trapez]

In diesem Video erfährst du alles über die Anatomie eines Kitesurfing-Trapezes. Ich zeige dir zuerst das Hüfttrapez, das die meisten Kitesurfer am Strand tragen. Es wird um die Taille geschnallt und bietet viel Bewegungsfreiheit. Klingt logisch, oder ;-)? Aber wenn du einen Kitesurfing-Kurs machst, wirst du mit einem anderen Trapez starten, dem Sitztrapez. Es hängt unter deinem Po und ist für Anfänger angenehmer. Warum das so ist und welche Vor- und Nachteile die beiden Trapezarten haben, erfährst du im Video unten.


Als ich mein allererstes Hüfttrapez gekauft habe, habe ich viele Modelle anprobiert: Softshell, Hardshell, größere und kleinere. Ich empfehle dir, verschiedene Typen auszuprobieren, bis du das Gefühl hast, dass es deinen Rücken auf die bequemste Weise stützt.


Wenn du an dem Punkt bist, wo du dein erstes Trapez kaufst: hier findest du ein Video, in dem die verschiedenen Hüfttrapez-Typen erklärt werden und worauf du achten solltest, wenn du sie anprobierst.


https://www.youtube.com/watch?v=qWAACtAv32I

3 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page