top of page

Wingfoil Geschichte

[Wie die 2 Elemente zu einer perfekten Symbiose werden]

Wingfoiling, auch bekannt als Foil-Surfen, ist eine aufregende Wassersportart, die Elemente des Windsurfens, Kitesurfens und Wellenreitens kombiniert. Bei dieser Sportart fährst du auf einem Brett, das mit einem Tragflächenprofil ausgestattet ist, und hältst einen Flügel in der Hand, um die Kraft des Windes zu nutzen. Wingfoiling ist eine relativ neue Sportart, die in den letzten Jahren aufgrund ihrer Zugänglichkeit und Vielseitigkeit an Beliebtheit gewonnen hat.

Obwohl Wingfoiling relativ neu ist, lässt sich ihre Geschichte bis ins letzte Jahrhundert zurückverfolgen, als die ersten Flügel entwickelt wurden und wenig später nur noch Windsurfer mit Tragflügeln experimentierten, um ihre Leistung auf dem Wasser zu verbessern. Im Laufe der Zeit entwickelte sich diese Technologie weiter, und Tragflächen wurden effizienter und zugänglicher. Heute ist Wingfoiling ein beliebter Sport, der von Menschen jeden Alters und jeder Könnensstufe ausgeübt wird.

1981

Der Luftfahrtingenieur Jim Drake und Uli Stanciu, europäischer Windsurf-Pionier, erfanden und patentierten gemeinsam den weltweit ersten Flügel zum Windsurfen.

2000er Jahre

Windsurfer begannen, mit Tragflügelbooten zu experimentieren, um ihre Leistung auf dem Wasser zu verbessern. Im Laufe der Zeit entwickelte sich diese Technologie weiter und Tragflächenboote wurden effizienter und zugänglicher.

2010er Jahre

Eine Gruppe von Kiteboardern und Windsurfern begann mit verschiedenen Möglichkeiten zu experimentieren, mithilfe eines aufblasbaren, flügelförmigen Segels auf dem Wasser zu fahren. Tony Logosz, Mitbegründer und Gründer von Slingshot Kiteboarding Designer, fertigte 2011 die ersten „Slingwing“-Prototypen und verwendete sie auf einem Wind-Foil-Board mit einem großen High-Lift-Foil in der Columbia Gorge. 

2018

Der Hawaiian Flash Austin testete in Maui 3,5 m² und 4 m² große Handschirme auf einem SUPfoil.

2020

Wingfoil wurde in die Liste der Segelwettbewerbe der Olympischen Spiele 2024 in Paris aufgenommen.

2021

Die allerersten Wingfoil-Weltmeisterschaften fanden im französischen Leucate statt, an denen über 100 Athleten aus 29 Ländern teilnahmen.

2022

Die International Wingfoil Association (IWA) wurde gegründet, um den Wingfoiling-Sport weltweit zu fördern und weiterzuentwickeln.

bottom of page